Wir interpretieren haptsächlich Tanzmusik des 15. - 17. Jahrhunderts auf Nachbauten historischer Instrumente wie Drehleier, Nyckelharpa, Diskantgambe, Blockflöte, Cornamuse, Dudey, Schäferpfeife, Mandoline, Lautengitarre, Cister, Bassgitarre, Landsknechtstrommel und Tamburello.
Mit Werken aus der “Orchesographie” des Franzosen Thoinot Arbeau und “The Dancing Master” vom englischen Meister John Playford, sowie Melodien des Niederländers Tilman Susato, des Italieners Georgio Mainerio und traditionellen Melodien aus Schweden, Finnland, Irland, Frankreich und Spanien reisen wir musikalisch durch Europa.
Hörproben:      Gathering peascods                        Branle de Chevaux                           Volte
Livemitschnitt beim TFE Erfurt am 29. Mai 2010 :            Jenny pluck pears                           Ungarescha                                     Totentanz

Adebars Spielleut

Adebars Musiker Musik Tšnzer Drechsler Termine Kontakt Bilder
Impressum Musik